0699 190 39 196 lothar@beevienna.at

Ich habe da noch etwas Aufholbedarf im Monitoring. Wärmebehandlung wurde mit den Wirtschaftsvölkern gemacht, ohne die aktuelle genaue Milbenzahl zu kennen. Das möchte ich besser machen; und heute gibt’s für alle Völker Varroaeinschübe mit Küchentuch und Öl, damit die Ameisen nicht die abgefallenen Milben wegtragen. In drei Tagen, am Mittwoch, gibt es dann für jedes Volk die Varroawerte, bei den wärmebehandelten Wirtschaftsvölkern müssten viele abfallen, weil sie ja durch die Wärme getötet wurden.