0699 190 39 196 lothar@beevienna.at

Die Königin war oben im Honig/Futter-Raum. Rausgenommen, in den Käfig gegeben. Ich habe vergessen, die zwei Löcher im Käfig mit Futterteig zu stopfen, da ist sie raus, und hoffentlich nicht in das Volk zurück. Weg ist sie. Egal. Zwei Stunden warten, und dann die neue Königin im Nicot Käfig rein, mittlere Zarge, Brutwabe, mit X schon gekennzeichnet. Ob ich da noch einmal durchschauen muss, ob die alte Königin reingefallen ist? Vermutlich schon, aber es ist dann schon finster. Oje. Harter Lernweg dieses mal hier. // Update nächster Morgen: mit @annamasoner eine neue Königin im Nicot Käfig zugesetzt. Die Bienen waren sehr zornig, das heißt, die alte Königin ist echt weg. // Nicot Käfig in 5 Tagen entfernen, Aug. 31. // Achtung: gestern die Deckel vertauscht, das behandelte Volk waren die Zulus, nicht die Zonks! // Update 1.9.2015: Nicot Käfig entfernt, Königin war schon draußen, unter einer Ecke war durchgegraben. Auf dieser Wabe frische Eier. Also: erfolgreich. Nicht weiter nach der Königin gesucht, sondern alles zugemacht.