Das war der Sommer 2018

Abgeschleudert. Aus 5 Völkern, die Honigräume angenommen haben, 8 Flachzargen geerntet, das sind 2 Behälter zu je 30 kg, also in Summe 60 kg. 3 Völker haben keine Honigräume ausgebaut, waren aber unten im Brutraum OK, ein Volk war sehr schwach, das haben wir...
Exzellente Überwinterung

Exzellente Überwinterung

Alle 9 Völker sind über den Winter gekommen. In den Bienenstöcken brummt es. Die Bienen sind bereit und warten auf die ersten Blüten. Inzwischen öffnen wir unsere Honigreserven: Cremehonig gibt es für unzählige Honigbrote.

Wir verkaufen Cremehonig

Gut über den Winter gekommen? Wir haben unsere Wintervorräte geöffnet und es ist genügend Honig da: Gerührter, zauberhafter Blütenhonig. Mit allem, was der Botanische Garten und die Gärten ums Belvedere an wertvollen Inhalten im letzten Sommer bereit gehalten haben....

Erster Honig

Den ersten Honig der Saison 2017 haben wir bereits geerntet. Die Hälfte davon haben Freunde bekommen, haben wir zum Testen verwendet, die andere Hälfte wird gerade zu Cremehonig gerührt – und kann dann auch verkauft werden. Wir arbeiten und probieren derzeit mit...

FAQ

Warum sind manche Bienenstöcke höher? Die Bienenkisten werden nach oben hin erweitert. Denn oben lagern die Bienen den Honig. Diese Kistenteile werden „Honigräume“ genannt. Wo keine drauf sein, das sind Ableger, da ist auch Wenig Flugbetrieb, diese Völker bauen...

Infoschild Imkerei

Heute montiert auf Kinderaugenhöhe. Von Natur im Bild, Kosten incl. Zustellung 240€. Zwei Tage mit warmem Wetter. Den Bienen geht es gut, Montag Abend kommen die Völker aus Bruckneusiedl.