0699 190 39 196 lothar@beevienna.at

Weil die Gallier auf drei Halbzwargen waren und teilweise alten Mittelwänden, wollte ich sie in eine Jumbozarge abkehren. 6 Mittelwände, 4 Rähmchen mit Anfangsstreifen. Königin gesehen und reingesetzt. Oben drauf Futterzarge mit 3 kg Flüssigfutter. Jetzt werden wir sehen, ob das funktioniert. Normalerweise müssten die Mittelwände rasch ausgebaut werden, und die Königin legen. Morgen mit Bienenwohl Varroa behandeln.